DIN 18320 für Gartenarbeiten

Alle Zäune mit einer Standardhöhe (Bodenfreiheit + Gitterhöhe) bis 1800 mm müssen ohne Überstände sein.

Ohne Überstände heiße allseitig glatt, Überstände nach unten drehen ist nicht zulässig.

Die Firma Hoffmann wird aus diesem Grund keine Zäune unter 1800 mm mit Überständen o.ä. mehr verbauen.

Zitat:
3.11.5 Zaunüberstände, Übersteigschutz

An öffentlich zugänglichen Zaunanlagen darf bis zu einer Standhöhe von 180 cm kein Übersteigschutz verwendet werden. Pfosten, Bespannung und Belattung dürfen keine scharfkantigen oder spitzen Überstände aufweisen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.